Sonntag, 2017-11-19, 5:58 AM
Willkommen Gast | RSS

"HEAVENLIGHT"-Das Licht der Welt

Einloggen
Besucher
Counter

Bekehrung und Wiedergeburt

 
 
 
 
Einsicht zur Buße und Neuanfang
 
Denn ihr seid wiedergeborenen nicht aus vergänglichem Samen,
sondern aus unvergänglichem durch das lebendige und bleibende Wort Gottes.
 
Denn alles Fleisch ist wie Gras und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume.
Das Gras ist verdorrt,und die Blume ist abgefallen;aber das Wort des Herrn bleibt in Ewigkeit.
 
Dies aber ist das Wort ; das euch als Evangelium vergündigt worden ist.
Legt nun ab alle Bosheit und allen Trug und Heuchelei und Neid und alles üble Nachreden,
und seid wie neugeborene Kinder begierig nach der vernünftigen ,
unverfälschten Milch-
Jeder Neugeborene Christ benötigt Nahrung (Bibel- d.h. Wort Gottes)
wie ein Baby die Muttermilch braucht

damit ihr durch sie wachset zur Rettung-
 
wenn ihr (wirklich)geschmeckt habt, daß der Herr gütig ist !
 
  1.Petrus 1,23-25,2,1-3/ Scofield Bibel
 
Als aber die Güte und die Menschenliebe unseres Heiland-Gottes erschien,
errettete er uns , nicht aus Werken,die,in Gerechtigkeit (vollbracht),
wir getan hätten,sondern nach seiner Barmherzigkeit
durch die Waschung der Wiedergeburt und Erneuerung des Heiligen Geistes.
 
Titus 3,4+5/Scofield Bibel
 
 
 
 Genaue Erläuterung zur Bekehrung und Wiedergeburt
 
siehe Unterseiten
  1.  - Unsere Hinwendung zu Gott -     
  2.  - Gottes Werk an Uns -       

 

 
 
Translater
Das Wort Gottes
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0
Kalender
«  November 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Wetter
1&1 All-Net-Flat